- Suren Anisonyan

Home
Das Ensemble
- David Movsisyan
- Tigran Mikaelyan
- Elen Harutyunyan
- Suren Anisonyan
Repertoire
Pressestimmen
Kontakt


Suren Anisonyan, Violoncello

Suren Anisonyan, 1970 in Eriwan geboren, studierte am staatlichen Komitas-Konservatorium bei Prof. A. Tschauschyan und M. Abrahamyan. Meisterkurse für Cello und Kammermusik bei Eckard Stahl, Karine Georgyan, Natalia Gutmann. Suren Anisonyan ist bereits in seiner Studienzeit als Solocellist und Stimmführer der Cellogruppe des staatlichen Kammerorchesters „Eriwan“ gewählt worden. Seit 1996 Cellist der Philharmonie der Nationen unter Justus Franz. CD & Fernsehproduktionen mit der Philharmonie der Nationen. Duoabende mit seiner Ehefrau, der Pianistin Schamiram Anisonyan. Seit 1997 ist er Cellist des David-Quartetts.